Klinik Dr. Hartog

Dr. med. F. Hartog ist Gründungsmitglied der „Deutschen Gesellschaft für Senologie“, die sich interdisziplinär mit Brusterkrankungen befasst und Qualitätsrichtlinien vorstellt.


Brustklinik

Operationen an der weiblichen Brust – Der Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Therapiekonzeptes bieten wir Ihnen neben unserer Spezialsprechstunde für Brusterkrankungen (siehe Kontakte) unterschiedliche möglichst brusterhaltende Operationstechniken an. Neben der therapeutischen Heilungssicherheit ist uns die Unversehrtheit des Aussehens ein besonderes Anliegen. Wir sind als Brustklinik nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und führen jährlich über 200 Operationen an der weiblichen Brust durch. 

Brustkorrekturen – Brustverkleinerungen (Reduktionsplastiken) wie auch -vergrößerungen (Augmentationen) sind an ein hohes Maß von Fachkenntnis und Erfahrung gebunden. Seit über 25 Jahren arbeiteten wir auf diesem Gebiet mit Herrn Professor Strömbeck – dem „Nestor“ der medizinisch/ästhetischen Brustchirurgie – zusammen. Wir schöpfen aus diesem Erfahrungsschatz und erweitern ihn regelmäßig durch Hospitationen an verschiedenen europäischen operativen Zentren. Die Zusammenarbeit mit anderen Spezialzentren bietet Ihnen jederzeit die Möglichkeit, eine kompetente „zweite Meinung“ zu verschiedenen Krankheitssituationen auf diesem Gebiet zu erhalten.

In den Informationsblättern können Sie weitere Einzelheiten zu den verschiedenen Operationstechniken nachlesen.

Spezielle Sprechstunden und Informationen über

  • Brustoperationen

bieten wir jeden Mittwoch von 15.00 bis 19.00 Uhr an.