Klinik Dr. Hartog

Dr. med. Martina Störmer

verheiratet, 2 Kinder

Werdegang

Geburt und Schulzeit in Herford
Studium der Humanmedizin und Promotion an der Medizinischen Hochschule in Hannover
Assistenzärztin und Oberärztin im Klinikum Bielefeld Mitte
Oberärztin im Franziskus Hospital Bielefeld und an der Universitätsklink Frankfurt am Main
Leitende Oberärztin und kommissarische Chefärztin am ev. Klinikum Bethel, Leitung des Kreißsaals und Ultraschallabteilung der Risikogeburtshilfe am Perinatalzentrum Level 1 in Bielefeld

Qualifikationen
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Facharztzusatzbezeichnung Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

DEGUM Stufe II Sektion für Gynäkologie und Geburtshilfe: spezielle Ultraschalldiagnostik in der Schwangerschaft wie fetale Feindiagnostik und invasive Eingriffe, z.B. Fruchtwasserpunktion und gezielte gynäkologische Ultraschalldiagnostik, z.B. Gebärmutter- und Eierstocksuntersuchungen
Ersttrimester-Screening „Nackenfaltenmessung“ mit Risikoberatung für fetale Erkrankungen nach Gendiagnostikgesetz

Präeklamspie-Screening Risikokalkulation für schwangerschaftsbedingten Bluthochdruck und Plazentaversorgungsstörungen

DEGUM Stufe I und KV-geprüft, Mammasonographie und Stanzbiopsien

MIC Stufe II: gynäkologische minimal-invasive Eingriffe z.B. an der Gebärmutter, (Teil-)Entfernung, dauerhafte Schleimhautverödung, Myomenukleation, Operationen an den Eierstöcken usw. z.B. bei Beschwerden, Kinder- oder Abklärungswunsch.

Examinierte IBCLC Still- und Laktationsberatung

Fachgebundene genetische Beratung
Fachkunde im Strahlenschutz
Hygienebeauftragte Ärztin

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM), Mitglied der Arbeitskreise für Mammasonographie und fetale Echokardiographie
Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE)
DGPM (Deutsche Gesellschaft für Perinatalmedizin)
International Board of Lactation Consultants Examiners (IBLCE)
International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)
FMF Deutschland und FMF England (Fetal Medicine Foundation)
Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
Deutsche Menopausegesellschaft